Unsere Mission 2017-06-02T11:24:36+00:00

Unsere Mission

Ein Brief an den bewussten Menschen

Wenn wir in dieser Ära der Globalisierung unsere Welt sicherer und zu einem lebenswerten Platz machen wollen, so müssen wir für Chancengleichheit und mehr Verteilungsgerechtigkeit eintreten. Dafür sind innovative Konzepte gefragt. Olio Pro Futuro ist ein Projekt, das nachhaltige landwirtschaftliche Produktion mit grundgemeinschaftlicher Partizipation zur Erreichung des sozialen Anliegens der Förderung benachteiligter junger Menschen zur Erlangung von Autonomie verbindet.

Zentral ist dabei der Begriff der ethischen Produktion (ethically produced), der achtungsvollen Umgang mit der Natur, ökologische Produktion und Rückführung von erwirtschafteter Rentabilität in ein soziales Entwicklungsanliegen als gesamtheitliches Nachhaltigkeitskonzept vertritt.

Unsere Ziele

Vergabe von Patenschaften für Olivenbäume im Rahmen des Projekts Olio Pro Futuro zur Entwicklung einer neuen Kultur von Teilhabe, Selbstbestimmung des Konsumenten und Miteinander. Damit wird darüber hinaus die Finanzierung der School of Life, um soziale Chancen- und Verteilungsgerechtigkeit in Respekt und Achtung der Natur zu fördern, ermöglicht und damit tatsächliche Nachhaltigkeit auf vielfachen Ebenen bewirkt!

Unsere Mission

Ein Brief an den bewussten Menschen

Wenn wir in dieser Ära der Globalisierung unsere Welt sicherer und zu einem lebenswerten Platz machen wollen, so müssen wir für Chancengleichheit und mehr Verteilungsgerechtigkeit eintreten. Dafür sind innovative Konzepte gefragt. Olio Pro Futuro ist ein Projekt, das nachhaltige landwirtschaftliche Produktion mit grundgemeinschaftlicher Partizipation zur Erreichung des sozialen Anliegens der Förderung benachteiligter junger Menschen zur Erlangung von Autonomie verbindet.

Zentral ist dabei der Begriff der ethischen Produktion (ethically produced), der achtungsvollen Umgang mit der Natur, ökologische Produktion und Rückführung von erwirtschafteter Rentabilität in ein soziales Entwicklungsanliegen als gesamtheitliches Nachhaltigkeitskonzept vertritt.

Unsere Ziele

Vergabe von Patenschaften für Olivenbäume im Rahmen des Projekts Olio Pro Futuro zur Entwicklung einer neuen Kultur von Teilhabe, Selbstbestimmung des Konsumenten und Miteinander. Damit wird darüber hinaus die Finanzierung der School of Life, um soziale Chancen- und Verteilungsgerechtigkeit in Respekt und Achtung der Natur zu fördern, ermöglicht und damit tatsächliche Nachhaltigkeit auf vielfachen Ebenen bewirkt!

Unser Team

Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger

Vorsitzende / CEO

Birgit Meerwald

Organisation

Susanne Wjzner

Patenbetreuung

Nachhaltigkeit

Vergabe von Patenschaften für Olivenbäume im Rahmen des Projekts Olio Pro Futuro zur Entwicklung einer neuen Kultur von Teilhabe, Selbstbestimmung des Konsumenten und Miteinander. Damit wird die Finanzierung der School of Life, ermöglicht und tatsächliche Nachhaltigkeit auf vielfachen Ebenen bewirkt!

soziale Nachhaltigkeit, indem
• benachteiligten jungen Menschen eine Chance geboten wird!
landwirtschaftliche Nachhaltigkeit, indem
• Kleinstbauern das wirtschaftliche Überleben gegenüber Konzernen ermöglicht und
• ein junger Olivenbaum gesetzt wird, der den Namen des Paten trägt!
ökologische Nachhaltigkeit, indem
• zur Erhaltung wertvoller mediterraner Kulturlandschaft beigetragen wird!
wirtschaftliche Nachhaltigkeit, indem
• eine Kultur von Teilhabe, Miteinander und Selbstbestimmung des Konsumenten gegenüber Konzernen gefördert sowie
• ein Beitrag zur Entwicklung eines neuen Wirtschaftsstandards von ethischer Erzeugung (ethically produced) geleistet wird!
gesundheitliche Nachhaltigkeit, indem
• ein wesentlicher Akzent für die eigene Gesundheit gesetzt wird!

Nachhaltigkeit

Vergabe von Patenschaften für Olivenbäume im Rahmen des Projekts Olio Pro Futuro zur Entwicklung einer neuen Kultur von Teilhabe, Selbstbestimmung des Konsumenten und Miteinander. Damit wird die Finanzierung der School of Life, ermöglicht und tatsächliche Nachhaltigkeit auf vielfachen Ebenen bewirkt!

soziale Nachhaltigkeit, indem
• benachteiligten jungen Menschen eine Chance geboten wird!
landwirtschaftliche Nachhaltigkeit, indem
• Kleinstbauern das wirtschaftliche Überleben gegenüber Konzernen ermöglicht und
• ein junger Olivenbaum gesetzt wird, der den Namen des Paten trägt!
ökologische Nachhaltigkeit, indem
• zur Erhaltung wertvoller mediterraner Kulturlandschaft beigetragen wird!
wirtschaftliche Nachhaltigkeit, indem
• eine Kultur von Teilhabe, Miteinander und Selbstbestimmung des Konsumenten gegenüber Konzernen gefördert sowie
• ein Beitrag zur Entwicklung eines neuen Wirtschaftsstandards von ethischer Erzeugung (ethically produced) geleistet wird!
gesundheitliche Nachhaltigkeit, indem
• ein wesentlicher Akzent für die eigene Gesundheit gesetzt wird!

Olio Pro Futuro ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit

"Wer hätte gedacht, dass in einer kleinen Olive so viel Gutes steckt?"