FAQ 2017-04-26T10:31:37+00:00

FAQ

Was bedeutet “ethically produced“? 2017-05-31T13:07:51+00:00

„ethically produced“ steht für ein spezielles Siegel, das eine neue Wirtschaftskultur von ethischer und auf allen Ebenen durchgreifend nachhaltiger Produktion bezeichnet.

  1. Die Erzeugung eines Produkts muss in Respekt und Achtung gegenüber der Natur und dem Grundstoff erfolgen !
  2. Die Umgangs- und Arbeitskultur aller Beteiligten muss sich in einer fairen, Verantwortlichkeit wertschätzenden Entlohnung wieder finden
  3. Der Aufbau einer Vertrauensbeziehung mit dem Endverbraucher muss zentral sein und durch entsprechende Maßnahmen zur Information und Transparenzförderung demonstriert werden können.
  4. Unternehmen verpflichten sich, eine teilweise Rückführung erzielter Überschüsse in gemeinnützige Projekte und somit in die Gemeinschaft durchzuführen! (Siegel Klasse I – III) Projekte gemeinnütziger Vereine führen automatisch jeglichen Mehrwert in soziale Projekte ab !

Das Projekt Olio Pro Futuro

  • landwirtschaftliche Nachhaltigkeit - ein Cluster von Kleinstbauern in der besten Olivenregion in der Toskana kann mit ihrer traditionellen ökologischen Bewirtschaftung ihrer Bäume gegen die Großkonzerne weiter bestehen
  • ökologische Nachhaltigkeit - wertvolle Jahrhunderte alte Kulturlandschaft bleibt erhalten und verwildert nicht
  • soziale Nachhaltigkeit - jeder aus den Patenschaften erzielte Mehrwert fließt in die School of Life ein Sozialprojekt, das junge Menschen in die Autonomie führt
  • wirtschaftliche Nachhaltigkeit – das Projekt möchte am Modell veranschaulichen, dass eine neue Wirtschaftskultur von Umverteilung von Mittel, Teilhabe, Partizipation und sozialem Miteinander zur Förderung der Gesamtgemeinschaft möglich ist und vom mündigen Konsumenten angenommen wird
  • gesundheitliche Nachhaltigkeit - Jeder Pate erhält von seinem Patenkind als Geschenk jedes Jahr einen Liter dieses Olivenöls. Neben diesem Dankeschön möchte das Projekt damit auf die Wichtigkeit der richtigen Wahl des zum täglichen Verzehr bestimmten Öls aufmerksam machen. Bedenkt man, dass Öl einer der wichtigsten Bestandteile jeder unserer Zellmembranen ist, so liegt hierin ein nicht unerheblicher Bestandteil eigener Gesundheitsvorsorge bewusst das richtige Öl zu wählen.

Im konkreten Fall des vorliegenden Modellprojekts Olio Pro Futuro sorgen die umgesetzten Strukturanforderungen dafür, dass während der Erzeugung des Olivenöls, Umverteilung von Mittel, Teilhabe, Partizipation und ein soziales Miteinander gewährleistet werden. Organisatorische Trägerschaft des Gesamtprojekts übernimmt der vom Statut her gemeinnützige Verein Österreichischer Bundesverband für Erziehungsberatung (ÖBEB), die toskanischen Kleinstbauern erhalten eine reine, lokalen Arbeitsbedingungen angepasste  Aufwandentschädigung für die ökologische Bewirtschaftung der Olivenbäume, sowie die Pflege der für die Paten gepflanzten jungen Olivenbäume. Durch die Abwicklungsstruktur über einen Verein ist eine gänzliche Rückführung in die Gemeinnützigkeit aller darüber hinaus gehenden Mittel gewährleistet, die dem Projekt School of Life zur Verfügung gestellt werden, um für junge Menschen die Kosten an der Teilnahme an diesem Programm möglichst niedrig halten zu können oder sogar 100% Stipendien für TeilnehmerInnen aus sozial schwachen Verhältnissen vergeben zu können.

Welche Kreditkarten kann man verwenden? 2017-05-31T13:08:33+00:00

Es können alle auf dem Patenschaftsformular angegebenen Kreditkarten zur Verwendung kommen.

 

Ist die Bezahlung per Kreditkarte sicher? 2017-05-31T13:09:31+00:00

Die Transfervorgänge  des fördernden Patenschaftsbeitrags mittels Kreditkarte entsprechen den strengen Richtlinien für den Zahlungsverkehr im Internet.

Unsere Seite ist SSL gesichert und somit werden alle ihre Daten kryptiert. Sie können direkt und sicher von der Seite aus bezahlen.

Was ist die School of Life? 2017-05-18T09:02:25+00:00

Die School of Life ist ein Projekt des Österreichischen Bundesverbands für Erziehungsberatung (ÖBEB), das auch vom gemeinnützigen Verein Media & Education sowie privaten und Firmensponsoren unterstützt wird. Es beruht unter anderem auf den Erfahrungen von  Vorprojekten, wie der mehrere Jahre hindurch durchgeführten, über Sponsoring hauptfinanzierten „Jungen Uni für Medien- und Sozialkompetenz“, mit der sozial benachteiligte Jugendliche zum Themenkreis von Sozial- und Medienkompetenz angesprochen werden konnten.

Bewusster Umgang mit modernen Medien und soziale Kompetenz, vermehrt um die unerlässlichen Voraussetzungen stabilen Selbstmanagements zählen zu den Grundvoraussetzungen, um in einer globalisierten Lebens- und Arbeitswelt mit hohen Anforderungen und beträchtlichem Flexibilitätsgebot eine stabile autonome Lebensführung und damit einen gestaltenden sicheren Platz mit Zukunftsperspektive in der Gesellschaft  als junger Mensch erreichen zu können.

Für immer mehr junge Menschen gelingt durch mannigfache biographische individuelle Belastungen und eine dem jungen Menschen wenig Schutz und Orientierung bietende Gesellschaftskultur der Einstieg in autonome Lebensführung nicht mehr.

Häufig ziehen sich diese jungen Menschen innerlich zurück, überleben unter dem gesellschaftlichen Radar, leiden an Orientierungslosigkeit und Selbstverlust sowie Selbstvertrauenseinbrüchen und daraus folgender Antriebslosigkeit, werden im Karriereplan zu Transferleistungsbeziehern oder bleiben weiter über Gebühr von der Unterstützung ihrer Familie abhängig. Für zahlreiche bietet nachvollziehbarer Weise die virtuelle Welt des Cyberspace eine willkommene Ablenkung und Alternative einer eigenen Traumwelt mit raschem Befriedigungsmuster. Statt „bewusste user“ moderner Medien zu sein und damit das potenteste Instrumentarium, das uns zur Verfügung steht in positiver Weise zur Selbstgestaltung und auch eventuellen Berufsfindung zu nutzen, entwickeln zahlreiche junge Menschen die Haltung eines „suchtartigen users“ und versuchen damit und einer generell den Lebensanforderungen ausweichenden Haltung, ihre Lebensenttäuschung zuzudröhnen.

Woher weiß ich, dass mein fördernder Beitrag wirklich an Kleinstbauern geht? Woher weiß ich, dass mein fördernder Beitrag an die School of Life geht? 2017-05-18T09:00:01+00:00

Das Projekt Olio Pro Futuro wird zur Gänze vom gemeinnützigen Verein ÖBEB ( Österreichischer Bundesverband für Erziehungsberatung) in seinem Ablauf organisiert und verwaltet. Darüber hinaus erhält es Zuwendungen von privaten und Firmensponsoren sowie dem gemeinnützigen Verein Media & Education. Mit der Übernahme einer Patenschaft wird der Pate/die Patin gleichzeitig zu einem fördernden Mitglied des ÖBEB, was keine weiteren Pflichten mit sich bringt, jedoch die Möglichkeit bietet, den Jahresabschluss detailliert einzusehen. Als gemeinnütziger Verein ist der ÖBEB strenger Buchführung, sowie der Erstellung eines Jahresabschlusses durch einen Steuerberater und Wirtschaftsprüfer unterworfen, um allen Mitgliedern und Paten Rechenschaft zu der wirtschaftlichen Gebarung im Umgang mit Mitgliedsbeiträgen und Spendengeldern, sowie sonstigen Einnahmen geben zu können.

Was beinhaltet meine jährliche Lieferung? 2017-05-18T09:03:41+00:00

Jeder Pate/ und jeder mit einer Patenschaft Beschenkte, erhält neben dem Willkommenspaket/Geschenkpaket zur Patenschaft, das den für ihn gepflanzten Baum und den Umfang der Patenschaft beschreibt, jährlich ein Bild und den Entwicklungsbericht seines Baums, der den Namen des Paten oder des mit einer Patenschaft Beschenkten trägt. Darüber hinaus erhält jeder Pate oder jeder mit einer Patenschaft Beschenkte jedes Jahr pro Patenbaum 1 Liter hochqualitatives  100% Olivenöl aus dem besten Produktionsgebiet der Toskana, sogleich nach der Olivenernte und unmittelbar erfolgenden kalten Pressung übersandt!

Muss ich meine eigene Patenschaft auch registrieren? 2017-05-18T09:03:55+00:00

Wenn Du Pate werden möchtest, klickst du einfach auf „Pate werden“. Dort findest Du ein Formular, das Dich sicher zu Deiner eigenen Patenschaft für einen oder mehrere Olivenbäume navigiert und Dir auch den Weg zur Möglichkeit weist, Patenschaften als Geschenk für Freunde oder Verwandte abzuschließen.

Wie lang dauert eine Patenschaft? Wie kann ich meine Patenschaft aufkündigen? 2017-05-18T09:04:26+00:00

Eine Patenschaft ist, dem Nachhaltigkeitsgedanken spiegelnd, im Grundgedanken auf zehn Jahre ausgerichtet! Paten, die sich sofort für eine Vollpatenschaft entscheiden, fördern das Projekt mit einem Einmalbetrag von 440,– EUR bei Errichtung der Patenschaft, Paten, die es als Abonnement Paten vorziehen, jährlich zu fördern, übermitteln 59,–EUR  pro Jahr. Möchte ein Abonnement Pate die Patenschaft vorzeitig beenden, so stellt er seine jährliche Förderung ein und kündigt uns diese per Mail.

Muss ich extra für das Olivenöl von meinem Baum zahlen? 2017-05-18T09:05:56+00:00

Als Beschenkter musst Du gar nichts tun! Der Schenker hat für Dich eine Patenschaft für einen Olivenbaum übernommen und Dich als Beschenkten nominiert. Damit erhältst du automatisch das Patenschaftszertifikat auf Deinen Namen mit der Widmung durch den Schenkenden, ein junger Olivenbaum wird für Dich gepflanzt und trägt Deinen Namen. Du erhältst jährlich ein Bild und einen Entwicklungsbericht von Deinem Baum und als Geschenk für Deine Patenschaft wird Dir jedes Jahr 1 Liter hochqualitatives  100% Olivenöl aus dem besten Produktionsgebiet der Toskana nach der Olivenernte übersandt. Sollte sich Deine Adresse ändern, so ersuchen wir Dich, uns dies per Mail an office@www.olioprofuturo.com mit Angabe Deiner neuen Adresse bekannt zu geben, um dies in den Folgejahren für die Geschenklieferung berücksichtigen zu können.

Ich habe eine Patenschaft als Geschenk erhalten. Wie kann ich sie registrieren? 2017-05-18T09:07:56+00:00

Als Beschenkter musst Du gar nichts tun! Der Schenker hat für Dich eine Patenschaft für einen Olivenbaum übernommen und Dich als Beschenkten nominiert. Damit erhältst du automatisch das Patenschaftszertifikat auf Deinen Namen mit der Widmung durch den Schenkenden, ein junger Olivenbaum wird für Dich gepflanzt und trägt Deinen Namen. Du erhältst jährlich ein Bild und einen Entwicklungsbericht von Deinem Baum und als Geschenk für Deine Patenschaft wird Dir jedes Jahr 1 Liter hochqualitatives  100% Olivenöl aus dem besten Produktionsgebiet der Toskana nach der Olivenernte übersandt. Sollte sich Deine Adresse ändern, so ersuchen wir Dich, uns dies per Mail an office@www.olioprofuturo.com mit Angabe Deiner neuen Adresse bekannt zu geben, um dies in den Folgejahren für die Geschenklieferung berücksichtigen zu können.

Bekomme ich ein Foto von meinem Baum? 2017-05-18T09:09:01+00:00

Jeder Pate/ und jeder mit einer Patenschaft Beschenkte erhält neben einem jährlichen Foto auch einen Entwicklungsbericht zu seinem Patenbaum.

Ja! Mit der Lieferung des Geschenköls nach der Ernte ist jedes Jahr auch ein Wachstumsfoto beigelegt. (Allerdings noch nicht im sofort mit Abschluss der Patenschaft übermittelten Willkommenspaket)

Kann ich meinen Baum besuchen kommen? 2017-05-18T09:09:24+00:00

Natürlich ist dies möglich! Für die Zukunft plant Olio Pro Futuro auch „Erntereisen“ für Interessierte zu organisieren, bei denen die traditionelle Handpflückung und nachfolgende Pressung miterlebt werden können. Diese sollen bewussten Menschen auch die Möglichkeit geben, das Projekt in seiner Gesamtidee ausführlich kennen zu lernen und gleichzeitig mit kulturellen und kulinarischen Erlebnissen in der Toskana verbunden werden.

Auf Wunsch kann Olio Pro Futuro auch entsprechende Gruppenreisen oder Betriebsausflüge ausrichten!

”Ich brauche so schnell wie möglich ein Geburtstags-/Valentins/ Weihnachts-/ Firmen-/Jahrestagsgeschenk. Könnt ihr mir sofort etwas schicken? 2017-05-18T09:11:20+00:00

Jeder Pate, respektive Beschenkter erhält sofort mit Übernahme der Patenschaft  sein elektronisches Patenschaftszertifikat, das seinen Namen trägt und unmittelbar ein Willkommenspaket mit Schmuckzertifikat binnen 3-5 Liefertagen. Auf Wunsch ist es auch möglich, im Falle einer Geschenkpatenschaft dem Beschenkten im Einstiegsjahr umgehend sein Geschenk – Öl vorab zu übermitteln.

 

Was passiert die Ernte einmal nicht so gut verläuft? 2017-05-18T09:11:54+00:00

Das Projekt Olio Pro Futuro arbeitet mit einem Verband von Kleinstproduzenten;  dieser wird von Olio Pro Futuro derart gestaltet, dass selbst in Jahren schwieriger Witterungsbedingungen genügend Geschenk-Öl für die Paten zur Verfügung steht.

Kommt mein Geschenk – Öl auch wirklich direkt von meinem Baum? 2017-05-18T09:12:15+00:00

Das Geschenk – Öl der Paten kommt aus dem Verband der regionalen Kleinstproduzenten. Eine Pressung der Oliven eines einzelnen Baumes wäre weder technisch aus den Gegebenheiten der Ölpresse heraus möglich, noch aus Qualitätsgründen empfehlenswert, da es zu einer geschmacklichen Harmonisierung und Stabilisierung des Öls durch die Vermischung von unterschiedlichen Subrassen kommt. Bei dem für den Paten neu gepflanzten Baum, der auch den Namen des Paten oder des Beschenkten trägt, handelt es sich um einen jungen Baum, der erst in 15 – 20 Jahren Ertrag liefern wird.

Wie bekomme ich mein Patenschaftszertifikat? 2017-05-18T09:12:56+00:00

Dein e-Zertifikat wird Dir unmittelbar nach Übernahme Deiner Patenschaft übersendet!

Danach bekommst du auch ein Willkommenspaket, in dem sich auch ein Schmuckzertifikat mit Fakten zu deinem/deinen Baum/Bäumen befinden.

Was beinhaltet ein Willkommenspaket für einen Beschenkten? 2017-05-31T13:15:59+00:00

Ein Willkommenspaket für einen Beschenkten beinhaltet:

  • Das Schmuckzertifikat
  • Fakten zu seinem Baum/seinen Bäumen
  • Infos zu Olio Pro Futuro und was diese Patenschaft bewirkt
  • persönliche Grußkarte vom Schenkenden
  • eine Kostprobe des 100%igen toskanischen Olivenöls
Was beinhaltet mein Willkommenspaket? 2017-05-31T13:17:00+00:00

Dien Willkommenspaket beinhaltet:

  • Das Schmuckzertifikat
  • Fakten zu deinem Baum/deinen Bäumen
  • Infos zu Olio Pro Futuro und was diese Patenschaft bewirkt
  • eine Kostprobe des 100%igen toskanischen Olivenöls
Wann kommt mein Willkommenspaket an? 2017-05-31T13:17:50+00:00

Dein Willkommenspaket bzw. Geschenkpaket kommt binnen 5-7 Liefertagen nach Abschluss der Patenschaft an der im Patenschaftsformular angegebenenen Lieferadresse an.

Wann kommt mein jährliches Olivenöl an? 2017-05-18T09:17:47+00:00

Olivenöl unterliegt einem Jahreszeitlichen Zyklus; Nach der Beschneidung der Bäume am Ende der Winterperiode und der Olivenblüte im Frühjahr werden die Bäume je nach Witterungsbedingungen und Wasserangebot sowie möglichen auftretenden Schädlingen während des Sommers und Frühherbst kontinuierlich nach Kriterien ökologischer Landwirtschaft betreut, um im Spätherbst mittels traditioneller Handpflückung die Olivenernte einbringen zu können.

Die schonende Kaltpressung erfolgt unmittelbar ohne langen Transportweg, desgleichen die nach einer kurzen Absinterungs- Reifungsperiode erfolgende Abfüllung und Versendung an die Paten, sodass das Geschenk- Öl üblicherweise im November bei Dir ankommt.

Ich habe eine Patenschaft geschenkt bekommen. Wann kommt mein Geschenk-Öl an? 2017-05-31T13:29:43+00:00

Das Willkommenspaket kommt binnen 5-7 Liefertagen nach Abschluss der Patenschaft an der im Patenschaftsformular angegebenenen Lieferadresse an. Das jährliche Geschenköl kommt unmittelbar nach der Ernte und Kaltpressung im November bis spätestens Mitte Dezember zu Dir.

Wie kann ich meine Adresse verändern, wenn ich verziehe? 2017-05-18T09:20:12+00:00

Du kannst dich ganz einfach in dem für Paten reservierten Bereich einloggen, um dort deine Adresse zu ändern. Du kannst dort jederzeit eine neue Zustelladresse angeben.

Du hast jährlich bis zum 30. Oktober Zeit, um uns deine neue Adresse mitzuteilen. Damit können wir diese noch rechtzeitig für deine Öl-Lieferung im November desselben Jahres bearbeiten.

Liefert ihr auch außerhalb von Österreich oder Deutschland 2017-05-18T09:20:12+00:00

Lieferungen außerhalb Österreichs und Deutschlands sind möglich und in Abhängigkeit zu den Bedingungen  von nationalen Versandunternehmen mit geringfügigen Mehrkosten verbunden.

Wie wird mein Olivenöl versandt? 2017-05-18T09:20:08+00:00

Unser Olivenöl wird von uns persönlich aus Italien direkt an die von Dir angegebene Adresse versandt. Die Versandkosten für Österreich und Deutschland sind in deiner Patenschaft inkludiert.

"Wer hätte gedacht, dass in einer kleinen Olive so viel Gutes steckt?"